Mistress Janice Seite
Zu meiner Person - Mistress Janice
Mein Audio-Blog
Mitbewohner und Haustiere
Was ich mag und was nicht!
Meine Veranlagung
Sklavensuche
Ein Erklärungsversuch
Audio-Projekte
Hypnose im SM-Bereich
Downloadbereich
Menschenschach - BDSM-Roman
Künstlerisches Schaffen
SM-Topliste Pandora
SM-Webportal Pandora




Es gibt noch etwas, was ich unbedingt erwähnen will, 
seit Jahren berate ich Menschen und helfe ihnen so.
Jeder sollte etwas dagegen tun
Nachdem die Frage jetzt mehrfach kam, als letzter Punkt nun, wer ist denn nun bitte Pandora, woher kommt der Name:
SM, BDSM und Erotik
SMS-Chat
Erotische Aufnahmen
Chat mit der Lady
Bizarrshop Pandora
Tattoo-Onlineshop Pandora
Alltägliches bei Pandora
Empfehlungen
Sitemap
Links & Toplisten
Impressum
Kontakt
Mistress Janice Seite
BDSM bei Mistress Janice

The Lowlands Of Holland

I

The first night I was married and on my married bed,
Up comes a bold sea captain and stood at my bed,
Arise, arise young marrieed man and come along with me,
to the Lowlands of Holland to face your enemy!

II

I held my lover in my arms still thinking he might stay,
But the captain gave another shout; he was forced to ga away:
"Tis many a bright young married man this night must go with me,
To the Lowlands of Holland to fight the enemy!"

III

The took my love to a gallant ship, a ship of noble fame,
With four-and-twenty seaman bold to steer across the main;
The storm then began to rise, and the sea began to shout;
"Twas when my love and his gallant ship were sorely tossed about."

IV

Says the mother to the daughter, "What makes you so lament?
Is there ne'er a man in irleand, who will please your discontent."
There are men enough in Ireland, but none at all for me
I only love but one man, and he's across the sea.

V

I'll wear not shoe or stocking, or comb put in my hair,
Nor fire bright nor candle light shallo show my beauty rare.
And never will I married be until the day I die
For the Lowlands of Hollandare between my love and I.

 (traditional)




Der Text handelt von einem jungverheirateten Mann, der in seiner Hochzeitsnacht von seinem Offizier weggeholt wird, weil er mit nach Holland muß, in den Krieg ziehen. Seine junge Frau wartet auf ihn, selbst asl sie erfährt, dass er mit seinem Schiff untergegangen ist, weigert sie sich, sich einen anderen zu suchen, obwohl ihre Mutter sie drängt. Viele Frauen blieben in Kriegszeiten fr&0uuml;her als Witwen zurück.

Next

zu Geraldine MacGowan zurück




Grausamkeit, Härte & Materialismus - Meine Leidenschaft



















telefonsex



















Grausamkeit, Härte & Materialismus - Meine Leidenschaft




Grausamkeit, Härte & Materialismus - Meine Leidenschaft

Onanierbefehl für Sklaven und vieles mehr
Onanierbefehl für Sklaven


In eigener Sache:

Bei Pandora handelt es sich um einen markenrechtlich geschützen Begriff.
Sämtliche Graphiken, Texte und sonstigen Elemente haben ihr Copyright bei mir, sofern nichts anderes angegeben ist.
Nutzung auch für private Zwecke nur mit meiner Zustimmung.